In den USA werden sich Jobsucher immer stärker bewusst, dass ihnen Soziale Netzwerke zu einem neuen Job verhelfen können. Unten die neueste Grafik mit Daten, die von CareerEnlightenment zusammengetragen wurden. Noch recht dünn sieht es – und das, obwohl wir von den Vereinigten Staaten sprechen – bei den Online Recruitern aus, die Social Media nutzen, um Kandidaten aktiv anzusprechen: Nur einer von fünf Recruitern tut dies. Selbst in den USA gibt es also noch Entwicklungspotenzial, was Social Media Recruiting angeht – auch wenn sich diese Zahl erst einmal darauf bezieht, inwieweit die Personaler Networkingsites verwenden, um Informationen über die Jobsucher einzuholen.

via: mashable