(20h/Woche, vorzugsweise ab März 2012)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen TeilzeitmitarbeiterIn.
Aufgabenbereich:

  • Betreuung sämtlicher Social Media Kanäle von Amnesty Österreich und entwickeln neuer Umsetzungs- und Nutzungsstrategien
  • Optimierung und laufende Betreuung der Website von Amnesty Österreich
  • Umsetzung von Kampagnen auf der Website und Entwicklung geeigneter Online Strategien
  • Anforderungsprofil:

  • Relevante Ausbildung und mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der praktischen Nutzung von Social Media
  • Fundierte Erfahrung in der professionellen Nutzung von Social-Media Plattformen
  • Verständnis für Usability Optimierung von Websites
  • Ausgezeichnete Kenntnisse gängiger Web-Standards (HTML-Kenntnisse, Photoshop)
  • Fundierte Erfahrung mit Web CMS, sehr gute typo3 Kenntnisse und WordPress
  • Jobübliche Flexibilität bei der Arbeitszeit und Teamorientierung
  • Menschenrechtliches und politisches Interesse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wir bieten Ihnen:
    eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit in einer internationalen Menschenrechtsorganisation mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit.
    (Monatsgehalt: mind. 1200,- brutto für 20h/Woche)

    Bitte senden Sie ihre Bewerbung (Lebenslauf und eine Seite Motivationsschreiben bis spätestens 28.11.2011 an Elisabeth Reindl, Teamleiterin Campaigning,
    Amnesty International Österreich, Moeringgasse 10, 1150 Wien

    E-Mail: bewerbungen(at)amnesty.at unter dem Betreff: Webcontent und Community ManagerIn
    Aus organisatorischen Gründen wird die gleichzeitig ausgeschriebene Stelle „Online FundraiserIn“ getrennt ausgeschrieben. Im Falle einer Doppelbewerbung geben Sie bitte Ihre persönliche Präferenz für eine der beiden Positionen an.

    Link zur Seite: Amnesty Jobs