Nachdem ich bereits über das aktuelle Corporate Career Twitter Ranking von Jo berichtet habe, gibt es nun die ganz frischen Zahlen und Betrachtungen zu den Karriere Fanpages auf Facebook.

Henner Knabenreich vom Personalmarketing2Null-Blog hat in seinem Post Karriere Seiten auf Facebook – Status Quo August 2011 untersucht, dass mittlerweile 1,3 Prozent der deutschen Facebook Nutzer Fan einer Unternehmensseite sind, die sich mit Karriere relevanten Themen befassen oder dort Stellenangebote veröffentlichen. In der Altersgruppe der 18 – 34-Jährigen steigt die Zahl sogar auf 2,45 Prozent der Mitglieder aus Deutschland.

Die Karriereseite der Düsseldorfer Evonik zeigte im Erhebungszeitraum ein enormes Wachstum von 700 Prozent in Bezug auf die Fanzahlen. Evonik scheint auch hier wieder einmal zu beweisen, dass es außergewöhnliche Wege beschreitet, um außergewöhnliches Online Recruiting zu betreiben. Wie immer mit Erfolg! Bravo!

Ein gutes Beispiel, wie man sich als Unternehmen Social Media Recruiting-technisch wie der letzte Hempel benimmt, ist ebenfalls bei Henner zu finden und bezieht sich auf das Social Media Ausbildungsmarketing bei Karstadt. Schon peinlich, wenn man frischen Schulabgängern mit solchen Rechtschreibfehlern zu imponieren versucht. Da könnten die Marketingleute, die diese Unterlagen getextet haben, möglicherweise noch von den Azubis lernen :-)