XING führt Video Konferenz- und Webinar Tool ein. Sieht so aus, als würden die Hamburger ihre Business- und Recruitingprodukte technisch etwas aufbessern.

Das ist begrüßenswert. Hoffen wir, dass der Service mindestens für
Premiumkunden kostenfrei bleibt.

Sinnvoll wäre auch ein CRM- bzw. ATS-Anschluss oder zumindest eine entsprechende Schnittstelle.

Mehr auf Computerwelt.at (Auszug):

EyesOnXing ist ein Video Call-, Videomeeting- und Webinar-System, mit dem XING-Nutzer barrierefrei Videotermine abhalten können. Für die Einbindung der patentierten Single-Stream-Lösung in die tägliche Kommunikation ist lediglich ein XING-Login nötig.

Das in Graz und Klosterneuburg ansässige Unternehmen VisoCon ist mit EyesOnXing eine der ausgewählten Partner-Apps im App Store von XING. Die kostenlose App lässt sich direkt mit allen XING-Kontakten des Anwenders verknüpfen, so dass durch nur einen Klick mit Geschäftspartnern und Freunden per Video kommuniziert werden kann. Auch externe Kontakte können mit der App zu einem Call eingeladen werden.

Möglich sind sowohl „normale“ Video Calls über Video Meeting bis hin zum Webinaren. Jeder Anwendungsbereich verfügt dabei über eine Chat-Funktion sowie die Möglichkeit, die Video Calls aufzuzeichnen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abzurufen.

#social
Link zum Originalbeitrag